BERATUNG

Eine fachkundige und qualifizierte Beratung für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige genießt in unserer Einrichtung einen hohen Stellen­wert. Diese bieten wir in verschiedenen Bereichen.

Beratung und Begleitung für pflegende Angehörige

Seit vielen Jahren besteht in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Ökumischen Diakonie- und Krankenpflegevereins Giengen e.V. das Angebot zur Bera­tung und Begleitung für pflegende Angehörige. Monika Albrecht-Groß bie­tet hier als Verantwortliche Gruppen- und Einzeltermine an. Pflegende Angehörige können hierbei Hilfe, Unterstützung, Rat und Austausch erfahren und sich mit anderen in ähnlichen schwierigen Lebenslagen austauschen.

Beratung & Begleitung für pflegende Angehörige

Monika Albrecht-Groß
pflegende.angehoerige@diakonie-krankenpflege-giengen.de

LebensRäume/Demenzberatung

Bereits heute leiden ca. 1,2 Mio. Menschen in Deutschland unter de­men­tiellen Erkrankungen. In der Altersgruppe zwischen 80 und 90 Jahren ist jeder Dritte betroffen. Aber die Zahl der Demenzkranken wird in den nächsten Jahren weiter massiv ansteigen.

Um besonders den Angehörigen, die Demenzkranke in der eigenen Häus­lich­keit betreuen und versorgen, Hilfe und Unterstützung zu geben haben wir mit unserem Angebot LebensRäume ein spezielles Beratungsangebot entwickelt.

 Magdalene Mönch, Demenzberatung

Wir unterstützen Ihr Leben zu Hause  I  DIE SOZIALSTATION 

„Ich hätte nicht gedacht, dass sich die Frau von der Sozialstation so viel Zeit nimmt. Nach unserem Gespräch fühle ich mich jetzt gut informiert und ich weiß, welche Hilfen und welche Unterstützung ich für die Versorgung meines pflegebedürftigen Mannes bekommen kann.“